EASY AREA

Die neue Generation industriellerLED-Bildverarbeitung.

EASY AREA Kurzcharakteristik

EASY AREA ist ein frei konfigurierbares telezentrisches Modul-System von bedarfsgerecht in Reihe geschalteten Sensoren auf der Grundlage farblich strukturierten Lichts. EASY AREA arbeitet mit einem strukturierten Lichtschnittverfahren, das mit einer einzigen Aufnahme eine komplette Fläche oder Form scannt … und nicht wie bei der Lasertriangulation … nur eine einzige Zeile. Daraus ergeben sich auch kostenseitige Vorteile. Für gleiche Messaufgaben bräuchte man in definierten Anwendungen vergleichsweise mehr an teurer Lasersensorik.

EASY AREA wird primär in der Qualitätssicherung, in der Fertigung, in der Erfassung von Prozessparametern und zur Bereitstellung von Live-Bildern zur Beobachtung von Fertigungsprozessen eingesetzt. Ein typischer Einsatzbereich ist die Rollenwareninspektion. Darüber hinaus erfüllt EASY AREA Messaufgaben, die bis dato schlichtweg an den physikalischen Rahmenbedingungen von Licht und Schatten scheiterten.

Mit EASY AREA wird zum Beispiel die präzise vertikale Kantenmessung durch einen bildseitig telezentrischen Strahlengang, also die Parallelisierung des Kamera-Strahlengangs, möglich. Das telezentrische Objektiv kennt keine geometrischen Abbildungsfehler, wie zum Beispiel Verzeichnung.

Die Strahlengänge können so gestaltet werden, dass alle Lichtstrahlen weitgehend senkrecht auf die Oberfläche des Bildsensors fallen, um Abschattungen durch Materialkanten zu reduzieren und in Rillen oder Bohrungen Bilddaten aufnehmen zu können.

EASY AREA ist ein autarkes Stand-Alone-Messsystem, das heißt, die Bildauswertung erfolgt direkt im Sensor, der auch das Ergebnis wie z. B. 2D-Bilddaten, 3D-Punktwolken und sonstige Prüfergebnisse ausgibt. Als Kamera kommen monochrome oder farbige Flächenkameras mit CMOS-Chips zum Einsatz. Die beliebig in Reihe schaltbaren Sensoren haben eine integrierte Optik und Beleuchtung.

EASY AREA LED-Technologie

In allen Flachgut- und Bahnware verarbeitenden Industrien gilt es, die Maschinengeschwindigkeiten zur Erreichung eines möglichst hohen Produktions-Outputs voll auszunutzen. Gleichzeitig ist aber auch sicherzustellen, dass alles seinen definierten Weg geht und in geregelten Bahnen läuft. Oder in geregelten Prozessen, wie zum Beispiel bei der Personenkontrolle an Flughäfen. Hier wird EASY AREA zur Inhaltskontrolle von Wannen mit persönlichen Gegenständen eingesetzt.

LED-basierte, telezentrische Flächen-Sensoren können hier Messaufgaben zu weitaus günstigeren Bedingungen übernehmen, als Laser-Sensoren das bisher konnten. Sie ermöglichen eine kontinuierliche Datenaufzeichnung sowie eine präzise Ausgabe von 2D-Bilddaten, 3D-Punktwolken und Messergebnissen zu signifikant niedrigeren Aufwänden und Kosten.

Unsere weitgehend standardisierte EASY AREA LED-Technologie verfügt über eine Höhenauflösung von bis zu 50µm und eine Flächenauflösung von 120 Pixeln pro mm². Sie erlaubt zudem eine Objektgeschwindigkeit von bis zu 2,5 m pro Sekunde. Und das alles in einem einzigen Gerät.

50

µm optische Höhenauflösung

120

Pixel pro mm2

2,5

m/s Objektgeschwindigkeit

EASY AREA Funktionsweise

Unsere EASY AREA LED-Technologie verzichtet komplett auf die Verwendung von Laser-Technologie. Dadurch entfallen kostenintensive Laserschutzmaßnahmen oder die Schulung von Personal. Außerdem wird durch das Erfassen einer ganzen Fläche eine vom Menschen nachvollziehbare Entscheidungsgrundlage geschaffen.

Durch die telezentrische Optik und die schattenfreie Beleuchtung gibt es keine Abschattungen z.B. durch Rillen und auch die Kanten von Messobjekten werden exakt erkannt. Durch einen aktiv beleuchteten Kalibrationskörper wird das EASY AREA während des Betriebes automatisch kalibriert. Dadurch entfallen Ausfallzeiten zur Kalibration und unnötige Mehrkosten, da die Kalibration in den Bilddaten enthalten ist.

Der Kalibrationskörper besteht aus Quarzglas und ist hochgradig temperaturstabil. Dadurch ist die Kalibration unempfindlich gegen Temperaturschwankungen und immer exakt. Über Offline-Tools kann das Messbild per Hand nachgemessen werden. Somit ist ein präzises Nachvollziehen der Messpunkte durch den Menschen möglich.

Telezentrisch
und schattenfrei

Kalibration
im Betrieb

Bis zu 60°C
Umgebungstemperatur

EASY AREA kundenspezifische Lösungen

Innovative Anlagen- und Maschinenbauer, produzierende Industrien, mittelständische Fertigungsbetriebe … unsere Kunden kommen aus allen Wirtschaftsbereichen. In Kenntnis ihrer Applikations- und Messaufgaben entwickeln wir für sie die stabilste EASY AREA Anwendungslösung, bei der wir aus Kostenerwägungen und wo immer möglich, auf bewährte Standardkomponenten zurückgreifen.

Von Machbarkeitsstudien über OEM- und IoT-Anwendungen bis hin zum After-Sales-Service werden unsere Kunden von ausgesuchten Spezialisten aus Physik, Optik-Elektronik und Maschinenbau beraten und begleitet.

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich dabei über das Design, Integration und Test bis hin zur plug-and-play Produktionsaufnahme. Das gilt für Neuentwicklungen ebenso wie für die Anpassung bewährter Standardprodukte oder ein kundenspezifisches Retrofit – entsprechend der individuell eigenen Kundenbedarfe und Bedürfnisse.

Bedarfsgerechtes
Engineering

Bewährte Industrie-
Komponenten

Installation / Integration,
Schulung und 24/7-Services

EASY AREA Technische Daten

Abmessungen:
  • Sensorgehäuse: L x B x H: n * 300 + 150mm x 220mm x 110mm, n = 1 bis 5
  • Je nach benötigtem Sichtfeld sind mehrere Gehäuse in Reihe schaltbar
Leistung:
  • Optische Auflösung: 1 Pixel bildet 50μm x 50μm ab
  • Optische Höhenauflösung: 65μm
  • Geschwindigkeit des Objektes: bis 2m/s
  • Belichtungszeit: typisch 50s
Aufgaben:
  • Qualitätssicherung in der Fertigung
  • Erfassung von Prozessparametern in der Fertigung
  • Live-Bild des Prozesses zur Beobachtung der Fertigung
Besondere Merkmale:
  • Easy Connect-Schnittstelle
  • Barcode / QR-Code Lesung und Messtechnik in einem Gerät
  • Für Einsatz unter rauen Bedingungen, hohe Schmutzresistenz
  • Kein „Laserschutz“ notwendig
  • Live Kalibration (automatische / manuelle offline-Vermessung der Bilder möglich)
  • Kein Fehler bei der Breitenmessung bei „welligen“ Produkten
Wann EASY AREA für Sie interessant ist:
  • Wenn Sie Fertigungsprozesse betreuen, bei denen die Produkte Breiten von wenigen Zentimetern und bis zu einigen Metern aufweisen.
  • Wenn es bei Ihren Fertigungsprozessen auf die Überwachung von mehr als einem Parameter ankommt.
  • Wenn der Bauraum in Ihrer Anlage gering ist und Sie platzsparende Lösungen suchen.
  • Wenn Sie Ihre Fertigung zur Kalibration oder Prüfung der Sensoren anhalten müssen und eine Live-Kalibration Stillstandzeiten vermeiden kann.
  • Wenn Sie Ihre Messwerte manuell prüfen müssen oder dies von einem externen Gutachter / Labor erfolgen soll.

Sie haben Fragen?

Unsere technische Beratung freut sich auf einen Anruf oder eine E-Mail von Ihnen:

T +49 7751 918 55-00
info@cst-gmbh.eu