EASY TREAD

Autohaus 2.0: Prozessoptimierte Profilmessung und Reifendiagnose in der Dialogannahme.

EASY TREAD Kurzcharakteristik

EASY TREAD ist ein kompaktes, modular aufgebautes Messsystem zur stationären und mobilen PKW-Reifenprofiltiefenmessung bei Überfahrt für Unter- und Überflureinbauten in Autohäusern und Werkstätten. Das System wurde für den deutschen Marktführer für Werkstattausrüstungen, die BEISSBARTH GmbH, entwickelt. Weitere typische Verwender sind Flottenbetreiber, Logistik-Zentren, TÜV-Organisationen, Fahrzeughersteller, Reifenhersteller und Reifenhändler.

Zweck des Systems ist es, einen signifikanten Beitrag zur allgemeinen Verkehrssicherheit zu leisten, Serviceabläufe zu automatisieren und das Reifen- und Servicegeschäft in Autohäusern zu stimulieren. Das System liefert schon bei der Einfahrt eines Servicekunden Reifenzustandsdaten und liefert überzeugende Zustands-Illustrationen für weiterführende Kundenentscheidungen und Handlungsanweisungen.

Eine Integration in vorhandene digitale Infrastrukturen und Anzeigegeräte ist möglich. Es wird kein externer PC zum Betrieb benötigt. Die Profiltiefen, Bilder usw. können direkt auf Smart TVs, Tablets oder in jedem Browser dargestellt werden. Verschiedene Schnittstellen wie eine REST API erlauben das Abfragen von oder das automatische Übertragen zu externen Servern.

EASY TREAD arbeitet zuverlässig ohne Lasertechnologie, seine Bauweise und Anordnung der Systemkomponenten bietet optimale Einbaumaße, selbst unter räumlich ungünstigen Bedingungen.

Service-Exzellenz
Autohaus 2.0

Minimaler
Flächenbedarf

Schnittstellen zu vielen
Software-Lösungen

EASY TREAD Technische Daten

Maße in mm:
  • (H x B x T) 85 x 2.245 x 1.040
  • Messfeldbreite 600mm
  • Spurweite 1.080 – 1.820mm
Leistung:
  • Alle 4 Räder bei Überfahrt vermessen, stationär oder mobil
  • Überfahrgeschwindigkeit 8km/h
  • Messung während der Überfahrt ohne anzuhalten
  • Messung bei Vorwärts- und Rückwärtsfahrt
  • Modernste Kameratechnologie (Messpräzision: +/-0,25mm auf Gummi; +/- 0,05mm auf Metall)
  • Hohe Auflösung: 2500 x 800 Pixel
  • Charakteristisches farbiges CCL-Lichtschnittverfahren durch vielfach größere erfasste Radaufstandsfläche
  • Deutlich leistungsstärker als traditionelle Laserverfahren
  • Sekundenschnelle Messung der Profiltiefe aller Reifen
  • Auswertung des Abriebbildes
  • Messergebnisse browserbasiert auf Smart-TV, PC oder Tablet
  • Deutliche Darstellung der Reifenprofiltiefen und Abriebinformationen
  • Integrierte Datenbankfunktion zur statistischen Auswertung, Schnittstelle zur Vernetzung in der Werkstatt
Besondere Merkmale:
  • Spannungsversorgung 100 bis 230 VAC, 50 – 60 Hz, 1-phasig
  • Arbeitstemperatur/Funktionsbereich 0 – 40 °C
  • Schutzart der Messmodule IP65
  • Software-Sprachen: 18
  • Kein Anschluss für Internet und Luftdruck erforderlich
  • Flache Bauhöhe bodenaufliegend: nur 85mm (bzw. optional bodeneben bei Einbau)
  • Robuste Konstruktion für Kfz
  • Bis zu 4t (max. Achslast)
Wann EASY TREAD für Sie interessant ist:
  • Wenn Sie auf dem Weg zum Autohaus 2.0 über eine effiziente Form der Serviceoptimierung und Automatisierung nachdenken.
  • Wenn Sie das Reifengeschäft als tragende Umsatzsäule ausbauen wollen.
  • Wenn Serviceexzellenz einen Imagezuwachs für Sie auf dem Weg zu mehr Kunden-Loyalität bedeutet.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie direkt mit einem technischen Vertriebsberater bei BEISSBARTH oder schreiben Sie ihm eine Mail:

T +49 89 14901-24
kundendienst@beissbarth.com