Messung

Messung des Abbrand-Verhaltens von Kerzen

Die Vermessung von Abbrand und Flammen-Größe mit einem Stahllineal ist der noch übliche Weg bei der Qualitätskontrolle in der gesamten Kerzenindustrie. Ob im Rahmen der Dochtherstellung, der Wachsherstellung, der Duftstoffherstellung, der Farbherstellung, der Kerzenproduktion oder in den Laboren der Prüforganisation und der Großkunden, es fallen für die typische 4 Stunden-Messung Arbeitszeitkosten von zumindest 15 EURO an. Mit dem Einsatz von automatisierter Messtechnik reduzieren sich die Kosten auf 1/3, also rund 5 EURO. Diese 10€ Ersparnis pro Messung, gekoppelt mit hoch zuverlässigen Flammenmesswerten und dem automatisch ermittelten Wachsverbrauch in Gramm pro Stunde, bringen eine neue Dimension an Zuverlässigkeit in die Qualitätssicherung der Kerzenindustrie.

Flamme mit Stahllineal

Integrale Rußmessung

Die Rußmessung  im Drahtgeflechtzylinder erlaubt die Messung der Verrußung bei gleichmäßigen Abbrand-Bedingungen durchzuführen. Die Frage zur Größe der Flamme während der Rußmessung ließ sich bisher nicht wirklich beantworten, da zu jeder Flammenmessung ein Eingriff in den Versuchsaufbau notwendig war. Unsere KI-basierte Lösung ist speziell auf die Situation „Messung durch ein Drahtgeflecht hindurch“ trainiert worden. Das folgende Bild zeigt die Messung der Flammengröße währen der laufenden Rußmessung. Der typische Messfehler, welcher sich bei der Messung durch das Drahtgitter hindurch ergibt, liegt in der Größenordnung einer Drahtstärke.

Flamme hinter Gitter

Spezialfälle

Spezialdochte wie Holzdochte oder LED-Kerzen werden seit 2020 nach einem entsprechenden Kundenwunsch unterstützt. Glaskerzen in matten und durchsichtigen Behältern werden ebenso, wie Kerzen in verschiedenfarbigen Kunststoffbehältern unterstützt.

Flamme hinter Glas
Kerzenmessung Header

Unsere Lösung ermöglicht Ihnen:

  • Messung von Flammenhöhe und Brenndauer
  • Messung von bis zu 10 Flammen gleichzeitig
  • Messung vollautomatisch in Echtzeit mit hoher Messgenauigkeit von typisch 0,1mm
  • Export der Messdaten für Microsoft® EXCEL, Apple Numbers und andere Systeme
  • Erfassen des Wachsverbrauches pro Stunde jeder Kerze über bis zu 10 angeschlossene Waagen
  • SMS an den Benutzer wenn Projekte abgeschlossen sind oder Flammen oberhalb / unterhalb bestimmter Grenzen vermessen werden
  • Live-Beobachtung aller Abbrände auf allen iPads über EASY VIEW von beliebig vielen Arbeitsplätzen
  • Austausch eines verschlüsselten Links mit Kunden oder Lieferanten um diesen die Live-Beobachtung eines Abbrandes zu erlauben.

Sie haben Interesse?

Unser CandleApp-Spezialist Rolf Peters freut sich auf einen Anruf oder eine E-Mail von Ihnen:

T +49 172 299 7241
rolf.peters@cst-gmbh.eu